Sag Nein zu Milch

Sag Nein zu MilchDie Zeit, gezielt gegen Milchkonsum und das mit ihm verbundene Leid von Kuh und Kalb zu protestieren, ist – nebst immer – im Sommer, wenn ein von ARIWA, Nandu und den Tierbefreiern gegründetes Kampagnennetzwerk zu den Aktionswochen „Sag Nein zu Milch“ aufruft.
Da machen wir natürlich mit und weisen mit verkleideten Aktiven und Sojadrinks oder -shakes zum sofortigen Probieren darauf hin, dass alles, wo man meinen könnte, da müsse Milch rein, auch ganz einfach anders geht: mit Pflanzendrinks aus Soja, Hafer, Dinkel, Reis, oder oder oder.
Hin und her gerissen sind wir dabei zwischen dem Konzept „Die Kuh macht Urlaub“ (denn dank veganer Alternativen braucht sie sich nicht mehr wortwörtlich für Milch krumm zu machen) und einer Darstellung der Kuh, wie sie in der heutigen Milchindustrie noch die meiste Zeit des ihr theoretisch möglichen Daseins verbringt: tot.
Mehr Informationen unter: www.sag-nein-zu-milch.de

«  |  Zurück zur Übersicht (Unsere Aktionen)  |  »